Blog zu verkaufen

28. August 2008 – 13:11
Es gehen derzeit ein paar Blogverkäufe umher, die ich teilweise verstehen kann. Als erstes versucht Blogschrott aka Yannick E. sein Blog zu versilbern. Und auch der bloggonaut hat nachgezogen und will ebenfalls sein Blog verkaufen. ÜBer Preis, Summen und Käufer schweigt man sich derzeit aus. Ist das nur die Unlust durch das Sommerloch oder stehen ernsthafte Gedanken dahinter. Yannick will sich nach eigenen Aussagen voll und ganz seiner Ausbildung widmen und wird bei einem Web2.0 Startup in Berlin anheuern. Bloggonaut ist mir bisher eher unbekannt gewesen, und auch sonst weis ich nichts über dieses Blog. Warum er sich zum Verkauf entschlossen hat ist mir Schleierhaft. Aber sei es drum. Rechtliche Probleme Das größte Problem bei der Veräußerung des eigenen Blogs ist wohl das Urheberrecht, denn immerhin werden die Artikel immer die des eigentlichen Urhebers also des Autors sein, auch die Kommentare eines Blogs werden immer die Comments des entsprechenden Autors bleiben, also wie möchten Mr. ...

Video Making money with blogs zu deutsch Geld verdienen mit Blogs

25. Juli 2008 – 13:16
Per Zufall bin ich über einen Artikel bei Geldkrieg gestolpert, der das Video von "Yaro Starak - BlogMastermind.com" unter die Lupe genommen hat und in all seinen Einzelteilen stichpunktartik auseinander genommen. Zunächst einmal behaupten viele Amerikaner, dass Sie die Weißheit des Geld verdienens im Internet mit Löffeln gefressen haben. Allerdings sie mir die Seite von Yaro ziemlich nach einer Reinkarnation von "Adsense Code" Bestseller Autor Joel Comm aus. Fakt ist eins, wenn man 400$ für ein Video ausgibt, dann verdient nur einer mit seinem Blog richtig Geld. Der der sich die Mühe gemacht das Video zu drehen. Wenn man jetzt den #ROI in Betracht zieht, dann macht das mit einem guten Video schon sinn, wenn man die nötige User-Reichweite bereits hat. Kleines Rechenbeispiel: BlogMastermind.com (BM) hat einen AlexaRang von knapp 81.000 (als Vergleich dazu Geldkrieg einen von 88.000) - Sein Hauptblog  entrepreneurs-journey.com hat mehr als 31.000 Feeburner RSS-Feed-Abonennten BM veröffentlich einen Teaser Video auf der ...

Guter Linkaufbau – schlechtes Linkbuidling

22. Juli 2008 – 13:48
Der eine und die andere Suchmaschinenbetreiberin  bestimmt teilweise anhand der eingehenden Links die Position den SERPS. Also ist ein guter Linkaufbau wichtig ! Keine Frage. Aber ....

Cashmaker hilft beim Geld verdienen im Internet

21. Juli 2008 – 12:13
Vergangenes Wochenende hatte einer meiner Schüler mit fast 30.000 Pageimpressions mit seinem doch sehr unbekannten Blog alle seine bisherigen Rekorde gebrochen. Ausschlaggebend war der Traffic, den das Porno Video von Gina Lisa verursachte. Alleine am Sonntag verdiente er damit knapp 40$ nur mit Adsense (pro Tag wohlgemerkt). Wenn man bedenkt, dass weder die Adsenseanzeigen gut einbunden waren, noch an irgendwelchen anderen optimierenden Faktoren geschrabt wurde ein kleiner Erfolg für den Blogbetreiber. Ein großer Erfolg für meine Idee, den Bloggern zu zeigen, dass Blogs doch funktionieren und es einfach machen, sich nebenbei ein paar Euro dazu zu verdienen. Well done - weiter so !!

Gina Lisa SexVideo

17. Juli 2008 – 19:49
Ein Linkbait in Vollendung, Das Gina Lisa Sex Video ist da und der erste der darüber schreibt hatte gerade 97 bzw. 103 Besucher zeitlich auf seiem Blog begrüßen dürfen. Wenn das kein Linkbait ist dann .....

Wordpress SEO Plugins

17. Juli 2008 – 19:15
Die besten SEO Plugins für Wordpress Hier eine Liste der wohl besten SEO Wordpress Plugins, direkt verlinkt zum downloaden. In 30-Minuten habt ihr ein (sehr) gutes SEO-optimiertes Blog zusammen gebaut...

Geld verdienen im Internet die ersten 10 Euro sind schnell verdientes Geld

8. Juli 2008 – 11:56
Die ersten 10 Euro sind schnell verdient. Häufig höre ich von Seminarteilnehmer Sätze wie die folgenden Ich weiss was ich machen muss, aber wie kann ich damit Geld verdienen? Nun im Prinzip wissen Sie eben nicht was Sie tun müssen.Passen Sie auf ich zeige Ihnen wie Sie die ersten 10 Euro am Tag verdienen.

Geld verdienen im Internet

10. Juni 2008 – 09:33
Die ersten Artikel sollten zeigen, wie man sein Projekt im Internet organisiert, wenn man seine Idee starten will. Viele Kommentare und Emails von Lesern haben mir allerdings gezeigt, dass wir bereits viel früher ansetzen müssen. Gerade mittelständliche Betriebe wissen nicht, was Sie vor dem Start eigentlich schon tun müssen. Geld verdienen im Internet Geld verdienen im Internet die neue Serie, die Ihnen zeigt, wie sie von der Idee nebenbei im Internet zu verdienen sich leiten lassen können. In unregelmäßigen Abständen zeigen wir ihnen zeigen was Sie tun müssen, damit sie das Internet für sie als virtuellen Mitarbeiter anstellen können.

Linkbuilding und Linkbait

27. Mai 2008 – 11:16
Einen sehr schönen Artikel zum Thema Linkaufbau und Linkbait habe ich von Nina auf der SMX in München gefunden. Sehr interessant. | View | Upload your own Allerdings sind die Web Zwo Nuller mit ihrem Traffic auch nicht zu verachten, nicht jeder will gleich immer einen dicken Linkbait auf seinen Seiten haben. Oder kann diesen gar verkraften. Die Kunst eine gut optimierte Seite erfolgreich zu machen ist nun mal die guten Links von den schlechten zu trennen. Verzichtet lieber auf den einen oder anderen Link einer Seite, die bereits durch irgendwelche SPAM Aktionen aufgefallen ist. Schon wären wir dann bei der SEO-Kunst und warum es nicht einfach jeder machen kann. Es kostet Zeit, Know-How und hin und wieder auch etwas Glück. Allerdings sollte auch die Seite an sich optimiert sein. Onpage-Optimierung, denn so wie hier kann es nur bedingt funktionieren. Immerhin ist wenigstens das Blog für alle Browser sichtbar und zu lesen.

1.Schritt SEO-Analyse

11. April 2008 – 12:26
Wir haben bereits in einem der letzten Posts darüber gesprochen, dass sie sich bereits vorab Gedankenmachen sollen, in welcher Marktnische sie Geld verdienen wollen. Sie werden an einer Anaylse dieses Marktes, der Keywords und der Analyse der Konkurrenz nicht vorbei kommen. Zunächst möchten wir Ihnen ein Werkzeug an Herz legen, dass Seoquake heisst. Es ist ein Firefox Plugin und zeigt direkt in den Google Ergebnissen deren Indexierte Seiten, Links, den Alexarang, das Domainalter, die del.ico.us Bookmarks, Keyword Desitiy, Interne Links und externe Links an. Das Firefox Plugin finden Sie unter Seoquake.com natürlich auch für den Internet Explorer. Die weiteren Schritte werden wir in den kommenden Tagen besprechen. Abonnieren Sie jetzt am besten den RSS-Feed und spielen Sie mit dem Firefox Plugin etwas herum, damit sie es bei der täglichen Arbeit dann erfolgreich einsetzen können. Eine sehr gute Beschreibung der SEO-Analyse, die allerdings nur für etwas Fortgeschrittenere Leser geeignet ist.